THEMEN

Haushase: nützliche Tipps zur Auswahl und Pflege

Haushase: nützliche Tipps zur Auswahl und Pflege

Inländischer Hase: einen Überblick über die ihm zu behandelnde Pflege, den am besten geeigneten Käfigtyp und die Rasse (Zwergkaninchen, mittelgroß, langes Haar…).

DasHaushaseist der Traum vieler Leute, die eine wollenHaustier. Die Pflege eines Kaninchens ist nicht schwierig, es ist jedoch wichtig, dem kleinen pelzigen Hund die richtige Pflege und Aufmerksamkeit zu widmen.

Wisse, dass dieHaustier Hase, die einZwergkaninchenoder ein Kaninchen in der größten Größe, das ist es definitivlebhaftund ist in der Lage, viel Gesellschaft zu leisten, ist ein geselliges Tier und kann daher unter Einsamkeit und engen Räumen leiden. Vor der Annahme einesZwergkaninchenoder irgendein HaushaseStellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wird der Hase seine ganze Zeit in einem Käfig verbringen?
    Das Zwergkaninchen oder soHaushaseEr kann nicht seine ganze Zeit in einem Käfig verbringen.
  • Kannst du ihm die richtige Zeit geben, wenn du unter Einsamkeit leidest?
    Jeden Tag müssen Sie darauf achten, nicht nur für die Verwaltung von Nahrungsmitteln und Wasser, sondern auch für deren Verwaltung.
  • Ist es für ein Kind?
    DasHaushaseEs ist nicht für sehr kleine Kinder geeignet, hat einen zerbrechlichen Körperbau und ist leicht zu verletzen. Es ist in Ordnung für Teenager und Kinder, die die Reife haben, Tiere mit der richtigen Sorgfalt zu behandeln.

Vor dem Kauf einesHaushase, stell dir keine Fragen über diePreis oder RasseRichtig, stellen Sie sich folgende Frage: Können Sie wirklich die Verantwortung dafür übernehmen, dass er die richtige Pflege erhält? Wenn ja, erwartet Sie Folgendes.

Zwergkaninchen und großes Kaninchen

Wenn es darum geht HaustierkaninchenEs gibt viele Größen und viele Stachelrochen. Sprechen Sie über Zwergkaninchen oderHaushasenes ist sehr allgemein.

DASZwergkaninchenSie sind extrem klein. Wie viel wiegt ein Zwergkaninchen? Als Erwachsener überschreitet ein Zwergkaninchen niemals 1,5 kg gegenüber den 6 - 7 kg, die es erreichen könntegroßer Haushase.

Offensichtlich benötigt ein Zwergkaninchen weniger Platz als ein großes Kaninchen. Zusätzlich zur Größe müssen Sie sich von der Auswahl der befreienRennen.

Da sind vieleStachelrochen. Eine sehr verbreitete Zwergkaninchenrasse ist der Widder, ein sehr beliebter Haushase. Andere Rassen, die für die häusliche Umgebung sehr gut geeignet sind, sind: Giarra Bianca und Fata Perlata.

Wie wählt man die Rasse?
Im Gegensatz zu Katzen und Hunden sagt die Rasse nichts über das Verhalten derHasedass wir beabsichtigen zu adoptieren. Vielmehr beeinflusst es ästhetische Faktoren. Das Verhalten des Häschens hängt von der einzelnen Probe ab.

Langhaariges Zwergkaninchen

Es gibt langhaarige, halblange oder kurzhaarige Rassen. Beachten Sie diese Regel.

Je länger die Haare, desto mehrHaseEs muss vom Eigentümer gepflegt werden, der die Katzentoilette, den Käfig und die häusliche Umgebung häufiger reinigen muss. Das langhaarige Kaninchen muss gebürstet werden, die Knoten im Haar entwirren und Schmutzablagerungen entfernen.

Der Vorteil von kurzhaarigen Zwergkaninchen ist, dass sie weniger Pflege und weniger Unordnung erfordern.

Haushase: Pflege

Wisse, dass dein Zuhause nicht unbedingt sicher istHaushaseSie beabsichtigen zu adoptieren. Überprüfen Sie die Zimmerpflanzen, die Sie haben. Einige Pflanzen können für das Kaninchen giftig sein. Vorsicht vor Weihnachtsstern, Nieswurz und auch Zwiebelpflanzen.

Wisse das, wenn du Götter hast Hamster oder Meerschweinchen, höchstwahrscheinlich deinsHase(auch wenn es ein istZwerghase) könnte sie angreifen und verletzen. Das Kaninchen versteht sich gut mit seinen Kollegen, aber wenn es mit anderen Arten zusammengebracht wird, kann es aggressiv werden.

Ein weiterer Faktor: Achten Sie auf die Polsterung des Sofas. Einige Exemplare vonHaushasenSie zeigen ein starkes Interesse an den Geweben, die nagen und aufnehmen können und den Magen-Darm-Trakt irreparabel schädigen. Behalten Sie in den ersten Tagen der Freiheit Ihres Häschens zu Hause sein Verhalten im Auge.

In der Regel ist dieHaushaseEs sollte einen sehr großen und sicheren Käfig haben und dann einen Raum, in dem es sich frei bewegen kann. Keine Kaninchen (nicht einmal dieZwerghasen) muss 24 Stunden am Tag in Käfigen gelassen werden! Auch wenn es einer istKäfiggroßartig.

Größe eines Zwergkaninchens oder eines großen Kaninchenkäfigs?

Das Tier muss sich leicht bewegen können. Was bedeutet das? Dass der Käfig mit einem sehr groß sein mussLänge nicht wenigerbis zum Vierfachen des Körpers, den das Tier im Erwachsenenalter haben wird. Zum Beispiel für aHaustier Hase 40 cm lang, der Käfig muss mindestens 160 cm groß sein. DortBreite des Kaninchenkäfigses darf nicht weniger als doppelt so lang sein wie der Körper des Tieres. Auch beim Beispiel eines 40 cm langen Kaninchens muss der Käfig 80 cm breit sein.

Wie man den Häschenkäfig wählt

Die Auswahl ist nicht immer einfach, es gibt viele Arten vonKäfigfür Kaninchen. Das billigste ist mit einem Metallgitter hergestellt und hat einen Kunststoffboden. Es gibt auch Käfige, die selbst auf mehreren Ebenen ästhetisch charakteristischer sind, damit sich der Hase von einem Raum zum anderen bewegen kann.

Der Boden des Käfigs muss aus Kunststoff sein, da Drahtgeflechte Beingeschwüre verursachen. Am Boden des Käfigs müssen Sie dann ein Bett aus Heu, Stroh, Pellets, Holzspanplatten, Kokosfasern oder Papier vorbereiten. Es gibt Ad-hoc-Mischungen auf dem Markt.

Für die Vorbereitung des Wurfs unbedingt zu vermeiden sind: Sand für Katzen (es ist abrasiv für dieHaustierhasen), Sägemehl (Staub reizt die Atemwege derHase) oder Späne und Pellets, die aus Kiefern-, Zedern-, Tannen- und Zypressenholz stammen, denn wenn der Hase daran nagt, besteht die Gefahr einer ernsthaften Vergiftung: Diese Bäume sind giftig für dieHaushase.

Andere Behandlungen

Der Hase muss immer einen sauberen Feeder haben. Nur eine einfache Schüssel für Essen und eine größere Schüssel für Wasser. Im Käfig wird auch ein Heurauf aufgestellt.

Die Wasserschale kann der Einfachheit halber durch eine tropfenförmige Trinkflasche ersetzt werden (einfacher zu reinigen und zu handhaben).

Nicht jeder weiß, dass ichZwergkaninchenund wie alle Haushasen mögen sie keine extreme Hitze. Bewahren Sie den Käfig nicht in der Nähe von Klimaanlagen oder Heizungen auf. Ideale Temperaturen liegen zwischen 16 und 22 ° C.


Video: Kaniner - TandDyreklinikken (Juni 2021).