THEMEN

Kompostierbare Kaffeekapseln

Kompostierbare Kaffeekapseln

Das Kompostierbare Kaffeekapseln von Vergnano sind eine Realität, die ein Pionier auf dem Gebiet kompatibler Kapseln war und im Laufe der Zeit immer erfolgreich war. Offiziell unter den Verbrauchern für die Qualität des Kaffees ausgezeichnet, hatten sie das Verdienst, einen grünen Weg auf dem portionierten Markt zu ebnen, oft der "Feind" ohne Auswirkungen.

Kompostierbare Kaffeekapseln: Eigenschaften

Die Linie heißt „Èspresso1882“ und ist die erste kompostierbare Kaffeekapseln, die mit Nespresso®-Maschinen für zu Hause und mit Èspresso1882 TRÈ-Maschinen kompatibel ist. Das von kompostierbarEs ist kein bloßer Slogan, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, denn um zu bestätigen, dass es sich um eine umweltfreundliche Linie handelt, gibt es den Wortlaut "OK COMPOST" von Vinçotte, einer international anerkannten Stelle, die sich mit dem Stoff befasst und mit Sicherheit nicht auf die Gesetze reagiert des Marketings.

Das Kompostierbare Kaffeekapseln von Vergnano sind biologisch abbaubar, jedoch nicht auf Kosten der Qualität. Daher sollte bei Liebhabern des Kaffeearomas keine Angst entstehen, da es perfekt konserviert ist und beim ersten Schluck der Mischung intakt ist.

Es ist nicht trivial, dieses Ergebnis zu erzielen, das einerseits zeigt, dass der nachhaltige Turnaround nicht mit einer Verringerung der Produktqualität bezahlt werden sollte, andererseits ein wenig Grün in den portionierten Markt einführt.

Es ist ein Markt, der für diejenigen, die Produkte mit geringen Umweltauswirkungen anstreben, im Allgemeinen nicht einfach ist, da er zwar große Entwicklungs- und Einkommensmöglichkeiten bietet, aber inhärent dazu neigt, mehr „Abfall“ und Abfall als andere zu produzieren. Apropos Kaffee: Logischerweise hat ein Kapselnetz der geschmeckten Mischung einen größeren Einfluss auf die Umwelt als andere Methoden zur Zubereitung von Kaffee wie Mokka oder Schoten.

Kompostierbare Kaffeekapseln: Entsorgung

Ein weiterer alltäglicher, dass diese kompostierbare Kaffeekapseln Die Demontage lässt vermuten, dass ein solches Produkt in der Entsorgungsphase ein kompliziertes Management erfordert. Mit anderen Worten, es ist erforderlich, wer weiß, wie viele "Demontage" -Vorgänge durchgeführt werden, um alle verschiedenen Materialien für eine separate Sammlung in die verschiedenen Behälter aufzuteilen. Nicht so, diesmal nicht, denn kompostierbare Kaffeekapseln können im feuchten Behälter entsorgt werden, ohne dass die Verpackung vom Kaffee getrennt werden muss. Dies ist eine nette Annehmlichkeit, die dieses Projekt konkret, effektiv und erfolgreich macht.

Kompostierbare Kaffeekapseln: Verpackung

Weiter auf der Linie von Verfügung Aber wenn wir die Argumentation auf die gesamte Verpackung ausweiten, mit der kompostierbare Kaffeekapseln von Vergnano seit ihrer Geburt auf dem Markt sind, wollen wir sehen, wie die Verpackung konzipiert wurde. Es wurde zu diesem Anlass und natürlich aus ökologischer Sicht renoviert. Jede Komponente ist deshalb Einweg in separater Sammlung: die Schachtel im Papier, die Verpackung im Plastik und die Kapsel im Bio. Insbesondere die Kapsel besteht aus biologisch abbaubaren und kompostierbaren Polyestern, die teilweise aus erneuerbaren Quellen stammen. Es entspricht nicht nur der Norm UNI EN 13432, sondern kann trotz der hohen Temperatur und des hohen Drucks auch während der Kaffeeextraktionsphase eine hervorragende Leistung garantieren.

Kompostierbare Kaffeekapseln: der Preis

Vergnanos biologisch abbaubare Kapseln waren sofort ein großer Erfolg und wurden im selben Jahr ihrer Geburt auf der Expo Milano vorgestellt. Im folgenden Jahr, im folgenden Jahr, in dem sie eine weitere banale Anerkennung erhielten, wurden sie zum "Produkt des Jahres 2016" gewählt, einem Innovationspreis, der ausschließlich auf der Grundlage der Stimmen der Verbraucher vergeben wird. Eine Bestätigung der Exzellenz, die jeden Tag andauert, genau wie das Vergnügen des Kaffees.



Video: Nespresso u0026 Co.? Wie Kaffeekapseln auch umweltfreundlich gehen I Ökochecker SWR (Juni 2021).