THEMEN

Wie man eine Hecke beschneidet

Wie man eine Hecke beschneidet

Wie man eine Hecke beschneidet: Anweisungen für diedie Hecke beschneidenin verschiedenen Perioden des Jahres. Wann und wie man das Beschneiden von Hecken mit professionellen Heckenscheren oder Scheren handhabt.

Anleitung und einige Tricks für Beschneiden Sie die Hecken auf die richtige Weise, damit sie stark und kräftig wachsen können.

Wofür ist eine Absicherung?

Die Hecken zeichnen Grundstücksgrenzen nach, folgen Pfaden, Alleen, verbessern die Privatsphäre, umreißen genau definierte Bereiche oder werden sogar zum Mittelpunkt eines Gartens.

Hecke, Heilmittel und Krankheiten

Die Hecke braucht keine große Pflege oder außergewöhnliche Gartenfähigkeiten. Aber es verdient wenig Aufmerksamkeit, besonders zu bestimmten Jahreszeiten.

Zum Beispiel ist es unverzichtbar Beschneiden Sie die Hecken auf die richtige Weise, damit sie stark und kräftig werden können. Nicht nur das, wie alle Pflanzen, brauchen Hecken:

  • Dünger
  • Bewässerung
  • Landpflege
  • Überwachung

Es ist wichtig, die Hecke zu beobachten, um die ersten Symptome einer Krankheit zu erkennen. Im Falle vonkranke Hecke, dasBeschneidungEs kann nützlich sein, die von der Pflanze betroffenen Teile zu entfernen, aber es allein reicht nicht aus. Es wird dann notwendig sein, die Behandlungen für die Pflege der kranken Hecke durchzuführen. Für alle Informationen zu den zu beobachtenden Behandlungen und Symptomen verweise ich Sie auf die Seite, die gewidmet istKrankheiten der Absicherung.

Wie man die Hecke beschneidet

Es ist zu beachten, dass es absolut gesehen keine genetisch prädisponierten Pflanzen für die Bildung einer Hecke gibt.

Das HeckenpflanzenSie sind keine andere als Arten, die resistenter sind Beschneidungund die ein dichtes Laub haben, das, wenn es regelmäßig beschnitten wird, die "volle" Wirkung einer "grünen Wand" bietet.

Beschneiden Sie die Hecken es ist nicht so einfach, wie es scheinen mag; Schere und guter Wille reichen nicht aus. Sie müssen wissen, wann, wie und wie viel.

Sobald die Gärtner großer privater Villen die quadratischen Hecken fast wöchentlich beschnitten hatten. Und auch heute noch ist dies die beste Methode, da es die geringstmöglichen Schäden an Pflanzen verursacht, die, wie wir alle wissen, überhaupt nicht gerne beschnitten werden, geschweige denn verschmutzt werden.

Idealerweise sollte die Hecke ab April alle 10 Tage bis Juli bis August um einige Millimeter gekürzt werden. Anschließend sollte der Schnitt reduziert und Ende September erneut beschnitten und im folgenden Frühjahr wieder aufgenommen werden. Leider hat nicht jeder die ganze Zeit vonBeschneiden Sie die Hecken und die Operation wird in zwei Momenten des Jahres durchgeführt.

Die Notwendigkeit, den Schnitt auf ein oder zwei Eingriffe pro Jahr zu reduzieren, hat dazu geführt, dass einige Pflanzen (wie Cupressus arizonica) fast vom Markt verschwunden sind und ohne kontinuierlichen Schnitt ungeordnet und empfindlich gegen schlechtes Wetter werden. Es gibt auch verschiedene Pflegesysteme: Lassen Sie die Hecke ein wenig frei und spontan oder halten Sie sie perfekt quadratisch, wie in traditionellen italienischen Gärten.

Wenn Sie dem formalen System folgen, helfen Sie sich einfach mit der Linie, um der Schnittlinie in der Höhe zu folgen: Auf diese Weise vermeiden Sie die unschönen "Wellen", die für unerfahrene Gärtner typisch sind.

Wenn der Eingriff maschinell durchgeführt wurde, ist es auch erforderlich, die schlecht beschnittenen Äste mit einer Schere auszubessern, um das mögliche Auftreten von Krankheiten durch Wunden oder ausgefranste Schnitte zu vermeiden.

Eine Kostenbetrachtung ist notwendig: Wenn es stimmt, dass ein Kirschlorbeersämling sehr wenig kostet, ist es auch richtig, dass die Wartungskosten im Laufe der Jahre hoch sein werden. Die Kirschlorbeerhecke, ob im Topf oder im Garten, wächst sehr schnell und erfordert viel Arbeit. Ich empfehle daher, sich Pflanzen mit nicht zu kräftigem Wachstum zuzuwenden, auch wenn Sie ein paar Euro mehr ausgeben müssen. Unabhängig von der Art derHeckenpflanzenWenn Sie sich kultivieren, erfahren Sie hier, wie Sie sie beschneiden.

Hecke, beschneiden

Für dieBeschneiden von Heckendu wirst brauchen:

  • Heckenschere oder Heckenschere
  • Gartenhandschuhe
  • Eine Schnurrolle
  • Zwei Stöcke

Wie Sie sehen werden, werden Draht und Stöcke verwendet, um eine perfekte Quadratur der Hecke zu erzielen.

Wie man eine Hecke beschneidet

  1. Binden Sie ein Ende der Schnur in der gewünschten Höhe an einen Stock
  2. Ziehen Sie die Schnur horizontal zum anderen Ende der Hecke
  3. Binden Sie es auf der anderen Seite in gleicher Höhe und achten Sie darauf, dass es straff ist: Sie haben eine deutlich sichtbare Linie, der Sie folgen müssen
  4. Beginnen Sie an diesem Punkt mit dem Beschneiden entlang der Schnurlinie und helfen Sie sich gegebenenfalls mit einer Leiter

Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine Hecke zu beschneiden?

Dort HeckeEs sollte in zwei Augenblicken beschnitten werden: im frühen Frühling und im Herbst. Die ideale Zeit zum Beschneiden von Hecken liegt daher Anfang März und im Oktober vor dem Eintreffen des Frosts.

Wenn es darum geht Beschneiden von HeckenWie erwartet wäre das Ideal, sie so oft wie möglich zu beschneiden und einzuführen mindestens zwei weitere Schnitte im Juli und einer im Mai. Im Winter hört die Vegetation auf zu gedeihen, so dass es in dieser Zeit nicht notwendig ist, fortzufahren.

Belüftungsschnitt

Zusätzlich zuBeschneidungder Wartung vonbilden, dasHeckebraucht einenBeschneidungnotwendig, um sicherzustellen, dass das Licht in die Pflanze eindringen und selbst die niedrigste Vegetation erreichen kann. Dieser Schnitt ist notwendig, um die zu schützenHeckenvon parasitären Angriffen.

Reinigen Sie die Sträucher, entfernen Sie alle trockenen oder krummen Zweige, die in der grünen Wand wachsen. Beseitigen Sie getrocknete Blütenstände und verdünnen Sie das Innere der Pflanze, wenn sie übermäßig reich an Zweigen ist.

Heckenschere

Sie können Scheren oder Heckenscheren (Elektro oder Benzin) verwenden. Die Heckenschere ist zweifellos schneller, kann jedoch Pflanzen schädigen und sie einem höheren Krankheitsrisiko aussetzen. ZumBeschneiden Sie die Hecke mit der HeckenschereSie können sich immer an die obige Führung halten, indem Sie Draht und Stifte als Führung verwenden.

Suchen Sie eine Heckenschere? Bei Amazon können professionelle Scheren zu einem Preis zwischen 20 und 40 Euro gekauft werden. Für alle Informationen verweise ich Sie auf die Amazon-Seite, die gewidmet istProfessionelle Schere, Hervorragende Lösungen zum Schneiden der Hecke.

Verwendung der Heckenschere

Wenn Sie die verwendenHeckenscherenBewaffnen Sie sich am Ende des Zyklus mit Geduld und beobachten Sie die Pflanzen sorgfältig: Wenn Sie stark gebrochene Äste bemerken, machen Sie einen sauberen, schrägen Schnitt, wobei der engste Teil des Astes nach oben zeigt. Um zu lernen, wie man eine Hecke mit einer elektrischen Heckenschere oder mit einem Benzinmotor schneidet, verweise ich Sie auf die SeiteHeckenscheren, wie man sie benutzt.

Wenn Sie noch keine Heckenschere gekauft haben, kann die Seite auch nützlich sein:wie man die Heckenschere wählt.

Auf dem Foto oben eine Photinia Hecke.


Video: Gartentipps: Sträucher und Heckenschnitt, Professionelle Pflegetipps für ihren Garten (August 2021).