THEMEN

Transzendentale Meditation: Technik und Mantra

Transzendentale Meditation: Technik und Mantra

Transzendentale Meditation, wurde berühmt, weil es auch von einigen bekannten Leuten aus der Welt der Unterhaltung praktiziert wurde, oder so sagen sie, wie ich Beatles. Ob es sich nur um Gerüchte handelt oder nicht, die transzendentale Meditation wurde nicht mehr als Nischenpraxis angesehen, von Hippies bis hin zu Disziplin mit Neugier und Respekt gesehen auch von Mitgliedern der wissenschaftlichen Welt. Darüber hinaus gibt es auch in den USA eine Stadt, die ganz auf den Prinzipien der transzendentalen Meditation aufgebaut ist, im Bundesstaat Iowa: Vedic City.

Transzendentale Meditation: Was es ist

Diese Art der Meditation zielt darauf ab Entwicklung des Potenzials nicht nur des Einzelnen, sondern auch der Gemeinschaft. Es basiert auf dem Effekt MaharishiDieser indische Meister, Schöpfer der Methode, argumentiert, dass jeder von uns mit seinem eigenen Gehirn die Möglichkeit hat, elektromagnetischen Feldern entgegenzuwirken und ihre negativen Auswirkungen aufzuheben.

Dies würde zu einem führen bessere Koexistenz der Menschheit mit dem Rest des Kosmos, harmonischer und ausgeglichener. Meditation basiert hauptsächlich auf der Rezitation eines Mantras. Diejenigen, die sich für diese Praxis interessieren, können den Artikel über nicht verpassen autogenes Training.

Transzendentale Meditation: Mantra

Allgemein verstanden als Motto, das Mantra in Wahrheit kommt aus dem Sanskritist ein Wort, das aus "Mensch" und "zwischen" besteht und wörtlich übersetzt werden kann als "Werkzeug, das das Denken verändert". Das bisher bekannteste Mantra für transzendentale Meditation, auch dank Filmen und Büchern, in denen es oft erwähnt wird, ist dasOM, eine Anrufung unseres göttlichen Aspekts. Es sollte wiederholt werden, den Rücken gerade halten, die Augen geschlossen und die Geist auf den Atem konzentriert, für etwa zehn Minuten.

Transzendentale Meditationstechniken

Die Techniken wirken auf die Gehirnwellen und stellen dies sicher Unser Geist beruhigt sich wie eine Welle und werden so unbegrenzt wie die Oberfläche des Ozeans. Auf diese Weise werden Gedanken überwunden und die Quelle des Denkens erreicht, das innere Selbst.

Es gibt keine Möglichkeit, diese Techniken selbst zu erlernen. ein Lehrer muss begleiten Der Adept auf einem Weg, der aus zwei Phasen besteht: Lernen in sieben Schritten und anschließende Kontrolle in sechs Schritten über einen Zeitraum von vier Monaten. Ist es eine Frage der Quantenenergie? Vielleicht erfahren Sie mehr indedizierter Artikel

Transzendentale Meditationsübungen

Einmal von einem qualifizierten Lehrer gelernt, die Übungen dieser Technik, müssen Sie sie zweimal täglich für 15 oder 20 Minuten mit geschlossenen Augen sitzen, ein Mantra wiederholen, das geheim bleiben muss.

Transzendentale Meditation: Vorteile

Jetzt auch aus wissenschaftlicher Sicht bewiesen, betreffen vor allem die Vorteile der transzendentalen Meditation das Gefühl des großen inneren Friedens dass Sie fühlen, wenn Sie es regelmäßig üben. Diese Disziplin erhöht das Potenzial des Gehirns und lässt es werden kreativer, weil es uns von negativen „Zügeln“ befreit einige Gedanken von uns oder von anderen.

Normalerweise haben Sie mit dieser Meditation auch sehr konkrete positive Effekte wie ein Höhere Widerstandsfähigkeit gegen Stress, Verringerung von Angstzuständen und Depressionen, bessere Kontrolle von Bluthochdruck und Cholesterin, weniger Kopfschmerzen und Asthma.

Transzendentale Meditation: Kurse

Jeder kann einem folgen transzendentale Meditationskursgibt es keine Altersgrenzen und es ist auch für Kinder geeignet. Das Wichtigste ist, dass Sie sich ihm mit einem Geist und einem nähern Willenskraft geeignet für das Unternehmen. Es erfordert auch viel Ausdauer und Überzeugung: Es ist keine Technik, die man nur aus Neugier lernt. Heute praktizieren Millionen von Menschen das transzendentale Meditation Das wird zunehmend auch in Bereichen wie Medizin und Psychologie, aber auch Coaching angeboten.

Transzendentale Meditation: Meinungen

Fast jeder, der es versucht hat, hat eine gefunden starke und endgültige Verbesserung der Lebensqualität. Die Art und Weise, mit anderen in Beziehung zu treten, ändert sich ebenfalls sehr positiv, ebenso wie die Leistung bei der Arbeit. Es gibt Studien, die argumentieren, dass es in Gebieten, in denen 1% der Bevölkerung transzendentale Meditation praktiziert, eine gibt Rückgang der Zahl der Straftaten und Unfälle.

Transzendentale Meditation: Kosten

Die Kurse, um zu lernen, wie man es macht, sind nicht trivial, da es sich um eine Technik handelt, die ernst genommen werden muss und Fachkräfte benötigt werden. Bevor wir also Zeit und Geld in diese Meditation investieren, können wir das Thema durch Lesen vertiefen. "Einführung in Maharishis Transzendentale Meditation. Eine Technik, um ein Leben in Glück, Gesundheit, Erfolg und Erfüllung zu führen”, Auch bei Amazon für weniger als 10 Euro erhältlich, geschrieben von Franco Canteri und Andrea Bianetti.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Achtsamkeitsmeditation
  • Musik zur Meditation


Video: Transzendentale Meditation: Eine 15-Minuten-Dokumentation. (Juni 2021).