NACHRICHTEN

Octopus Energy bezahlt Kunden für die Nutzung von grüner Energie

Octopus Energy bezahlt Kunden für die Nutzung von grüner Energie

Der Energieversorger plant, die Kunden für die Nutzung von Strom zu bezahlen, wenn das Angebot reichlich ist und die Nachfrage weltweit zum ersten Mal niedrig ist.

Octopus Energy hat heute einen „innovativen“ Ökostromtarif eingeführt, der verspricht, Kunden für die Nutzung von Energie zu bezahlen, wenn die Nachfrage niedrig oder das Angebot hoch ist.

Der Energieversorger behauptet, dass der „Haltepreis“ jede halbe Stunde der weltweit erste ist. Es wird für Privatkunden kommen, die für den Stromverbrauch bezahlen, wenn die Großhandelspreise fallen, wobei Octopus in Zeiten geringer Stromnachfrage im Wesentlichen negative Preise an Hausbesitzer weitergibt.

Laut Octopus Energy werden Kunden per SMS, E-Mail oder über ihr Online-Konto auf reduzierte Preismöglichkeiten hingewiesen und erhalten einmal im Monat jede halbe Stunde eine vollständige Aufschlüsselung der Preise und des Energieverbrauchs. .

Der britische Stückpreis für Strom ist in den letzten 12 Monaten 31 Mal unter 2 p / kWh gefallen, einschließlich vier „Preisverfall“ -Ereignissen, bei denen der Preis nach Angaben des Unternehmens, das dies behauptet, unter Null gefallen ist Ein typisches Haus hätte im vergangenen Jahr 231 Pfund an Rechnungen gespart, verglichen mit dem durchschnittlichen variablen Big Six-Satz.

Der Agile-Tarif liefert auch Strom aus 100% erneuerbaren Quellen, fügte Greg Jackson, Gründer und CEO von Octopus Energy, hinzu. "Durch die Berücksichtigung der tatsächlichen Energiekosten im Netz jede halbe Stunde können Kunden von Zeiten profitieren, in denen die Preise besonders niedrig sind", erklärte er. „Wenn der Großhandelspreis weniger als 0 p / kWh beträgt, bezahlt Octopus Agile Sie tatsächlich dafür, dass Sie die unerwünschte Energie aus dem Netz nehmen. Mit zunehmender Produktion erneuerbarer Energien werden diese Ereignisse nur noch häufiger. "

Die Einführung des Tarifs deutet auf einen künftigen Energiemarkt hin, auf dem Unternehmen auch reichlich saubere Energie nutzen können, indem sie den Verbrauch in Zeiten negativer Preise erhöhen, den Netzdruck verringern und die Gesamtenergiekosten senken. Es ist ein Modell, das einige Unternehmen bereits durch nachfrageseitige Antwortschemata angewendet haben, die eine zunehmend einflussreiche Rolle bei der Bereitstellung von Sicherungskapazität für das Netzwerk spielen. Ein Sprecher von Octopus Energy sagte gegenüber BusinessGreen, dass sie "gerne" von Unternehmen hören würden, die daran interessiert sind, den Tarif anzunehmen.

Neben der Stromversorgung hat die Octopus Group über ihren Investitionszweig auch in erneuerbare Energien investiert. Im Mai letzten Jahres wurde ein Fonds in Höhe von 300 Mio. GBP für Projekte im Bereich erneuerbare Energien in Großbritannien geschlossen, wodurch sich der Gesamtwert der verwalteten Vermögenswerte für saubere Energie auf mehr als 2 Mrd. GBP belief.

Originalartikel (auf Englisch)



Video: Digitale Innovation erobern die Transportindustrie - Digital World. Welt der Wunder (August 2021).