NACHRICHTEN

Beyoncé und Jay-Z ermutigen ihre Fans, vegan zu werden

Beyoncé und Jay-Z ermutigen ihre Fans, vegan zu werden

Beyoncé und Jay-Z ermutigen ihre Fans, sich pflanzlich zu ernähren, und erklären, dass es ihrer Meinung nach von globaler Bedeutung ist, vegan zu leben.

Mit einem Gesamtnettowert von ungefähr 990 Millionen Pfund und einer Vielzahl von musikalischen Auszeichnungen gelten die Carters als eines der mächtigsten Paare der Welt.

Jetzt nutzen sie ihren Einfluss, um die Vorteile des Veganismus pünktlich zum Veganuary zu fördern, einer jährlichen Herausforderung, bei der viele Menschen versuchen, sich im Januar an eine pflanzliche Ernährung zu halten.

Das Paar schrieb über die Auswirkungen des Veganismus auf seinen Lebensstil in der Einführung zu The Greenprint: Diät mit Pflanzendiät, bester Körper, bessere Welt, einem Buch von Beyoncés persönlichem Trainer Marco Borges.

"Früher haben wir Gesundheit als Diät betrachtet: Einige haben für uns gearbeitet, andere nicht", sagen sie laut People

"Als wir Gesundheit als Wahrheit und nicht als Diät sahen, wurde es für uns zur Mission, diese Wahrheit und diesen Lebensstil mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen."

„Wir werden diese Position gemeinsam einnehmen. Wir werden die Wahrheit verbreiten. Machen wir diese Mission zu einer Bewegung. "

Im März 2018 gab Beyoncé bekannt, dass sie sich bei der Vorbereitung ihrer Auftritte beim Coachella-Musikfestival pflanzlich ernährte.

Er kündigte seine Änderung seines Lebensstils an, indem er auf Instagram ein Foto von etwas Essen zusammen mit der Überschrift veröffentlichte: „44 Tage bis Coachella! Vegane Zeit! ""

Die Sängerin folgte einer veganen Diät, die vom 22-Tage-Ernährungsplaner formuliert wurde, ein Programm, das sie gemeinsam mit ihrem Ehemann und Borges gründete.

Jay-Z schrieb 2013 in einem Blogbeitrag auf der 22 Days Nutrition-Website über Veganer und beschrieb dies als "geistige und körperliche Reinigung".

Eine kürzlich von compareethemarket.com durchgeführte Umfrage ergab, dass sich mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Briten als vegan identifizieren, eine Zahl, die in den letzten Jahren dramatisch zugenommen hat.

Professor Carolyn Roberts, ehemalige Direktorin des Wissenstransfer-Netzwerks für ökologische Nachhaltigkeit an der Universität Oxford, ist der Ansicht, dass dieser Anstieg größtenteils auf eine veränderte Einstellung zu Umweltfragen zurückzuführen sein könnte.

"Schätzungen zufolge würde eine Umstellung aller unserer Fleischesser auf eine vegane Ernährung die gesamten Treibhausgasemissionen von Lebensmitteln halbieren", sagte er.

Originalartikel Sabrina Barr (auf Englisch)


Video: ALL The Celebs SLAMMED By Beyonce u0026 Jay-Z on Everything is love Album (Juni 2021).