THEMEN

Wie man Bierhefe verwendet

Wie man Bierhefe verwendet

Das BrauhefeLebensmittel, die aus den Kolonien eines Mikroorganismus bestehen (Saccharomices cerevisiae) das in Malz fermentiert, ist eine wunderbare Quelle des Wohlbefindens. Dank des hohen Gehalts an darin enthaltenen Mikronährstoffen Bierhefe bringt dem Körper zahlreiche Vorteile.

Wie man Bierhefe verwendet

Hoher Vitamin B-Gehalt

Bierhefe ist die vollständigste Quelle für B-Vitamine, Nährstoffe, die für unseren Körper notwendig sind: Sie stärkt das Immunsystem, aber auch Haare, Knochen und Nägel. Vitamin B wird nicht vom Körper produziert, ist löslich und wird aus der Nahrung gewonnen.

In 28 Gramm sind enthalten:

  • 75 Prozent unserer täglichen Thiaminration, eine Substanz, die notwendig ist, um das Immunsystem zu stärken und die Fähigkeit zu verbessern, stressigen Bedingungen standzuhalten.
  • 84 Prozent der täglichen Ration von Riboflavin, einer Substanz, die notwendig ist, um antioxidative Enzyme zu aktivieren und den Fettstoffwechsel zu unterstützen
  • 47 Prozent unserer täglichen Zufuhr von Niacin, einer Substanz, die benötigt wird, um dem Körper zu helfen, stressbedingte Hormone in den Nebennieren herzustellen
  • 40 Prozent unserer täglichen Vitamin B6-Zufuhr
  • 15 Prozent unserer täglichen Folatration werden für die DNA- und RNA-Synthese benötigt
  • 5 Prozent unserer täglichen Zufuhr von Vitamin B12 und Pantothensäure, die den Zellstoffwechsel unterstützen.

Bierhefe gegen Cholesterin

Bierhefe kann dank ihrer ungesättigten Fettsäuren und Lecithin den Cholesterin- und Triglyceridspiegel senken. Laut einer in der Mai 2011-Ausgabe des Journal of Trace Elements in Medicine and Biology veröffentlichten Studie kann das in Bierhefe enthaltene Chrom den Glukose- und Cholesterinspiegel senken. Die Forscher fanden heraus, dass Diabetiker, die über einen Zeitraum von drei Monaten Bierhefe konsumierten, einen dramatisch reduzierten Spiegel an Glukose, Gesamtcholesterin und „schlechtem“ LDL-Cholesterin zeigten.

Bierhefe als Ergänzung

Aufgrund seiner hohen Menge an Vitaminen, Proteinen und Mineralsalzen ist es eine gültige Ergänzung unserer Ernährung. Da es reich an Mineralsalzen ist, eignet es sich besonders für Sportler, um die Salzverluste durch Schwitzen während des Trainings auszugleichen.

Bierhefe zur Unterstützung der Verdauung

Die regelmäßige Einnahme von Bierhefe stimuliert die Sekretion von Magensäften im Magen und Darm. Der Bieralkohol verbessert nicht nur die Verdauung, sondern begünstigt auch eine leichte Beschleunigung des Darmtransits, was bei Verstopfung sehr nützlich ist.

Bierhefe zur Aktivierung des Immunsystems

Dank seiner unglaublichen Vitamin B-Quelle kann es Fette, Proteine ​​und Kohlenstoffhydrate direkt in Energie umwandeln, wodurch Sie stark gegen Krankheiten sind und eine große Menge Energie für den Tag bereitstellen.

Gegen das Syndrom der chronischen Müdigkeit

Bierhefe fördert die Synthese zahlreicher Enzyme, aber auch zahlreicher chemischer Prozesse im Körper. Die Versorgung mit Mineralien, Proteinen und Vitaminen macht es zu einer unverzichtbaren Ergänzung für Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom.

Wie man Bierhefe nimmt

Für den internen Gebrauch

Bierhefe ist in Reformhäusern oder Supermärkten erhältlich, in denen es eine Abteilung für Nahrungsergänzungsmittel gibt, oder Sie können sie bequem bei Amazon bestellen.

Es kommt in verschiedenen Formaten vor, beispielsweise in Pulver, Kapseln, Tabletten oder Flocken. In Pulverform kann es auf Salaten, Suppen, Eintöpfen, Smoothies oder in Desserts gegessen werden.
Wenn Sie als Tablette eingenommen werden, müssen Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage befolgen, obwohl Sie in der Regel ungefähr vier pro Tag einnehmen können.

Bei Amazon weisen wir zum Beispiel darauf hin 3 Packungen mit 200 Gramm, angeboten von der italienischen Firma Molino Riggi für nur 11,90 Euro.

Die von Molino Riggi vorgeschlagene Tüte Bierhefe

Zum externen Gebrauch

Eine Peeling-Gesichtsmaske kann mit Bierhefepulver hergestellt werden. Fügen Sie einfach Rosenwasser und Onageröl hinzu. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf, lassen Sie sie 30 Minuten einwirken und spülen Sie sie aus. Wiederholen Sie den Vorgang eine Woche lang jeden Tag.

Bierhefe zur Herstellung einer Gesichtsschönheitsmaske

Das Brauhefe Es wird auch häufig bei der Herstellung von Schönheitsmasken bei fettiger Haut und als Anti-Falten-Mittel verwendet. Hier ist ein Beispiel für die Vorbereitung und Anwendung.

Vorbereitung: 1 Teelöffel mischen Brauhefe in Pulverform mit etwas Naturjoghurt, um eine flüssige und homogene Creme zu erhalten.
Anwendung: Verteilen Sie die Mischung auf dem Gesicht und tippen Sie mit den Fingern auf das gesamte Gesicht, mit Ausnahme der Lippen und der Augenpartie. Lassen Sie es 20 Minuten ruhen und spülen Sie dann Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab, bis die Mischung vollständig entfernt ist. Zum Schluss einen in Rosenwasser getränkten Wattebausch passieren.

Bierhefe: Dosierung

Das Bierhefe in Pulver oder Flocken kann dem Essen jeden Tag in dem Maße zugesetzt werden, wie 2-3 Esslöffel pro Tag. Wenn Sie den mit Lebensmitteln vermischten Geschmack nicht mögen, können Sie die gleiche Dosis in etwas warmem Wasser morgens oder abends trinken. Das Wasser kann durch grünen oder schwarzen Tee ersetzt werden. Bierhefe kann beim Servieren auch zu Nudelgerichten, Salaten und Beilagen hinzugefügt werden.

Das Bierhefe in Tabletten und Kapseln ist ideal zur Förderung des Haarwuchses, zur Stärkung der Nägel und zur Verbesserung der Haut von Körper und Gesicht. Die ideale Dosis ist eine tägliche Menge von 4-10 g.

Das flüssige Zellhefe zu trinken: In diesem Fall sind 1-2 Esslöffel während des Tages ausreichend.

Sie könnten auch an unseren verwandten Artikeln interessiert sein: Frische Trockenhefe ist Soja Lecithin

Um andere natürliche Heilmittel zu entdecken, können Sie unseren Artikel über lesen 150 Meistgesuchte Heilpflanzen bei Google mit verwandten Karten.


Video: LANGE HAARE DURCH TABLETTEN - Günstige Haartabletten - Mein FAZIT (August 2021).