THEMEN

Wann endet das Coronavirus?

Wann endet das Coronavirus?

Wann endet das Coronavirus COVID-19?? Dies ist die Frage, die wir uns alle stellen. Für ein paar Tage, nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt, da dieWeltgesundheitsorganisation offiziell den Status von erklärt Weltpandemie.

In meinem heutigen Artikel werde ich versuchen, diese Frage zu beantworten, wobei ich immer die wissenschaftlichen Beweise zitiere, aber auch "offen" denke und darüber nachdenke, worüber eine richtige Antwort lautet. "Ende des Coronavirus“.

Wann endet das Coronavirus COVID-19 in Italien?

Heute, zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, ist der 20. März 2020 und die Situation in Italien ist äußerst kritisch. Gestern haben wir die maximale Anzahl an Infektionen an einem einzigen Tag erreicht und die Gesamtzahl der Todesfälle in Italien hat die in China überschritten.

(Ich erinnere mich an den Link zur interaktiven Karte des Zentrums für Systemwissenschaft und -technik (CSSE) der Johns Hopkins University (JHU), auf der Sie die Entwicklung von Infektionen, aktiven Fällen und Todesfällen für jeden Staat der Welt überwachen können.)

Die Zahl der Fälle von Coronavirus COVID-19-Patienten in Italien beträgt derzeit 41.035. Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Zahl nur die Anzahl der registrierten Fälle umfasst, die sich auf Personen beziehen, die in italienischen Krankenhäusern stationiert sind oder einen Tupfer mit positivem Ergebnis hatten.

Bisher ist es nicht möglich, zu Hause einen Tampon zu beantragen.

Gestern, Vittorio Demicheli, Epidemiologe, Gesundheitsdirektor und Mitglied der Abteilung für Gesundheitskrisen in der Lombardei (der Region, die bisher in Italien am stärksten vom Virus betroffen ist), sagte der Corriere della Sera: “Wir wissen nicht, wie viele Patienten infiziert wurden, ohne sich zu entwickeln Coronavirus Symptome oder normale Grippe zeigen. Im Laufe der Zeit hat die Zunahme infizierter Personen dazu geführt, dass der Text zum Zeitpunkt der Aufnahme mit einem Tupfer verschoben wurde.

Diese Aussage muss uns verständlich machen, dass wir bis heute noch nicht wissen, wie viele Menschen in der Lombardei und in ganz Italien wirklich infiziert sind, und folglich nicht wissen, wann die Coronavirus (COVID-19 Es wird seinen Höhepunkt erreichen. Dies ist eine wichtige Information, um vorhersagen zu können, wann sich die Infektion zurückbilden wird.

Wenn wir uns die Erfahrungen derer ansehen, die diesen "Albtraum" bereits erlebt haben, nämlich China und insbesondere die Stadt Wuhan, die bevölkerungsreichste Stadt in der Provinz Hubei, wissen wir, dass seit dem 23. Januar (Datum, an dem die Quarantäne stattfand) von Coronavirus für die ganze Stadt) bis heute erklärt in nur 2 Monaten, Die Coronavirus-Infektion wurde gestoppt. Tatsächlich wurden gestern in ganz China KEINE neuen Fälle von Coronavirus COVID-19 entdeckt.

Aber dann die Antwort auf "Wann endet das Coronavirus in Italien?" es könnte sein: "2 Monate“?

Leider wird nicht gesagt warum Die bisher in Italien ergriffenen Maßnahmen waren sehr unterschiedlich, und die Strafen für Straftäter waren sehr unterschiedlich.

In China wurde am 23. Januar eine "echte Ausgangssperre" verhängt, mit der Einstellung aller öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb und außerhalb der Stadt, wobei allen Einwohnern verboten wurde, ihre Häuser zu verlassen. Für Straftäter wurde eine sofortige Festnahme mit einer Haftstrafe von bis zu 10 Tagen vorgesehen.

Diese Maßnahmen wurden ergriffen, sobald die Zahl der Infizierten zu steigen begann. Die Bevölkerung respektierte sie und die Ansteckung hörte allmählich auf.

In Italien hingegen war der Ansatz viel "leichter": Am Anfang mangelte es nicht an Erklärungen von Politikern beider Seiten, die die Coronavirus-Covid-19-Epidemie minimierten (ich schrieb aber alle Interviews mit Namen und Zitaten auf Wer wird sich bei den nächsten Wahlen daran erinnern?) und wer hat es mit einer "einfachen Grippe" verglichen, ohne die Schwerkraft zu verstehen, die mit der hohen Ansteckungsgefahr und der Unfähigkeit unseres Gesundheitssystems verbunden ist, allen, die gleichzeitig krank wären, eine angemessene Versorgung anzubieten Zeit, insbesondere aufgrund eines Mangels an Betten in den Wiederbelebungsstationen und eines Mangels an medizinischem Schutzmaterial und qualifiziertem Personal, das für die Unterstützung der Kranken geschult wurde.

Diese sind sehr ernst Fehler unserer Herrscher haben zur heutigen Situation geführt.

Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer, aber ich trainiere seit 2 Wochen zu Hause und es würde mir nie in den Sinn kommen, einen Lauf zu machen. Dennoch sehe ich vom Fenster aus immer noch Leute, die "joggen" oder "einfach spazieren gehen". Sogar Leute, die zu 90% noch nie "Läufer" waren, aber von der Arbeit oder vom Studium zu Hause bleiben konnten und keine besseren Dinge zu tun hatten, entschieden sich für einen Lauf.

Die Gründe, die von derSelbstzertifizierung von unserer Regierung angefordert (beachten Sie den Italien-China-Vergleich: "Selbstzertifizierung" gegen "Ausgangssperre mit Festnahme und Inhaftierung für bis zu 10 Tage"!!!) haben somit zur Multiplikation des Üblichen geführt"schlauer Italiener"Wer hat die Rechtfertigung benutzt," einkaufen zu gehen "oder" Ihren Hund mitzunehmen, um Geschäfte zu machen ", um stundenlang da zu sein.

Das Ergebnis? Täglich Tausende neuer Infektionen, auch nachdem die Regierung die ersten Maßnahmen eingeleitet hatte.

Bevor wir uns fragen, wann das Coronavirus enden wird, sollten wir uns fragen, wann das dumme und verantwortungslose Verhalten der meisten unserer Mitbürger enden wird. Dann können wir beginnen, die tatsächliche Anzahl infizierter Menschen, das mögliche Spitzendatum und die Zeit zu verstehen, die erforderlich ist, um die Epidemie zu stoppen und ganz allmählich zur "Normalität" zurückzukehren.

Die Coronavirus-Wachstumskurve und die durchgeführten Maßnahmen

Zu den wichtigsten Grafiken, um die Bevölkerung verständlich zu machen Was muss getan werden, um "das Coronavirus zu beenden"? Ich schlage unten die von der Johns Hopkins University ausgearbeitete vor, die auf äußerst offensichtliche Weise zeigt, wie die Wachstumsrate der Epidemie nach "drastischen" Maßnahmen der Regierungen in Bezug auf: strikte Quarantäne, Einstellung aller für den Lebensunterhalt nicht notwendigen Aktivitäten und medizinische Versorgung und "strenge" Regeln zur Durchsetzung vorbeugender Hygieneregeln wie Einhaltung des Sicherheitsabstands, Schutz mit Masken und sorgfältige persönliche Hygiene.

Beispielsweise haben Hongkong und Singapur die Ansteckung sofort begrenzt, und Japan und Südkorea haben sie verlangsamt.

Stattdessen scheinen alle westlichen Länder das Problem unterschätzt zu haben, indem sie sehr "steile" Wachstumskurven erzeugt haben.

Viele Politiker einschließlich Donald Trump, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerikaist Boris Johnson Premierminister des Vereinigten KönigreichsNachdem sie gegenüber Ländern, die strenge Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ergriffen hatten, „arrogante“ und „fast abfällige“ Positionen eingenommen hatten, mussten sie ihre Schritte zurückverfolgen und ähnliche zunehmend strengere Maßnahmen ankündigen.

Diffusionskurven des Coronavirus COVID-19 in der Welt und ergriffene Maßnahmen

Wann endet das Cornavirus ... für die Wirtschaft

Eine noch andere Antwort ist, wenn Sie nach einer Antwort auf die Frage suchen, wann das Coronavirus für die Wirtschaft enden wird oder allgemeiner, wann die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie auf unseren Standard und unseren Lebensstil enden werden.

Leider lautet die Antwort in diesem Fall, dass es Jahre dauern könnte, bis die Wirtschaft wieder auf das Niveau vor der Coronavirus-Epidemie zurückgekehrt ist, und in Bezug auf "Lebensstile" ist es möglich, dass sich bestimmte Gewohnheiten dauerhaft ändern.

Die Tatsache zu haben mehr Aufmerksamkeit auf die persönliche Hygiene ist mehr Respekt für anderedie Tatsache von Respekt und Wertschätzung mehr Ärzte und Ärzte in Bezug auf Fußballspieler und Prominentedie Tatsache der Rückkehr zu Überdenken Sie die Bedeutung des Studiums, ebenfalls Staatsbürgerkunde, verstehe die Bedeutung von Einhaltung der Regeln.

Ich hoffe, dass wir uns alle an die ununterbrochene, zeitlose und furchtlose Arbeit von Ärzten und Krankenschwestern erinnern, die jeden Tag ihr Leben riskieren, um infizierte Menschen zu behandeln, und ein Gehalt von etwas mehr als 1.000 Euro pro Monat erhalten.

Ich hoffe, die Fans vergessen nicht das unterschiedliche Verhalten eines Fußballspielers, der in Italien bleibt, wie alle anderen zu Hause eingesperrt ist und die Quarantäne respektiert (z. B. Inter Mailand Romelu Lukaku), und eines Fußballspielers, der mit einem Privatjet nach Argentinien zurückkehrt die ihm auferlegten Quarantäneregeln (z. B. der Juventus-Spieler Gonzalo Higuain).

Geld ist nicht alles im Leben. Gesundheit muss immer an erster Stelle stehen ... aber auch dieAltruismus, L 'Ethiklo Geist der Selbstverleugnung, das Professionalität, das Wertschätzung und Anerkennung derjenigen, die studiert haben aber auch die Schätzung für Personen, die "banalere und operativere" Aufgaben ausführen B. diejenigen, die Lebensmittel zu Hause liefern, diejenigen, die an der Supermarktkasse arbeiten, diejenigen, die am Fließband arbeiten, um möglicherweise Antivirenmasken oder andere Geräte wie Atemschutzgeräte herzustellen, die Leben retten können.

Das müssen wir auch verstehen Die Verringerung der Verschmutzung ist von entscheidender Bedeutung, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass neue Viren auftauchen und sich vor allem verbreiten mit Leichtigkeit in unseren Megacities. Es wurde nachgewiesen, dass Verschmutzung die Wahrscheinlichkeit einer Virusausbreitung erhöht. Sport in Maßen und Beständigkeit zu betreiben, ermöglicht uns ein stärkeres Immunsystem: Lass uns vermeiden zu rennen, nur wenn du es nicht tun musst, aber lass uns zuerst darüber nachdenken!

... und ich hoffe auch, dass unsere Politiker, diese Erfahrung hat uns gelehrt, dass es besser ist, 1000 Mal darüber nachzudenken, bevor wir Kürzungen in wichtigen Sektoren wie dem von vornehmen Gesundheitspflege. Und noch einmal zu den "Brüsseler Bürokraten" hoffe ich, dass das Coronavirus das gelehrt hat "Kontenausgleich" ist der Wohlfahrtspolitik völlig untergeordnet und Initiativen zur Gewährleistung des Wohlergehens der Bürger.

Wenn wir diese Konzepte verstanden haben, haben wir verstanden, was zu tun ist, um nicht nur Infektionen wie Coronavirus zu verhindern und zu bekämpfen, sondern auch um die Bedingungen für das Leben in einer besseren Welt und für alle zu schaffen, die glücklicher sind!

Sie könnten auch an unserem verwandten Artikel über interessiert sein wie man die Masken benutzt, um sie wiederzuverwenden.


Video: Corona: Wann ist die Pandemie vorbei? Quarks exklusiv (Juni 2021).