THEMEN

Weihnachts-Swags: wie man sie zubereitet!

Weihnachts-Swags: wie man sie zubereitet!

Nur wenige Dinge wie ich Weihnachtsgirlanden Sie sind in der Lage, eine schöne festliche Atmosphäre in ihrem Haus wiederherzustellen.

Angesichts der Tatsache, dass wir uns Weihnachten sehr schnell nähern, glauben wir, dass es nichts Besseres gibt, als zu verstehen, wie es geht mach das Weihnachtsbanner Das einzigartigste und persönlichste, das Sie jemals kreieren werden!

Dies ist ein sehr einfaches Verfahren, das Sie alleine oder mit Ihren Kleinen durchführen können, um einen sehr wichtigen Moment der Vorbereitung auf die Saison der Ferien zum Jahresende zu teilen.

Aber wie man ein Weihnachtsbanner macht? Welche Schritte sollten Sie unternehmen, um eine Girlande zu machen? Lassen Sie uns versuchen, in diesen wenigen einfachen Schritten mehr herauszufinden, mit denen Sie Ihre Wohnung mit einem schönen verschönern können Weihnachtsbanner!

Was sind Weihnachtsgirlanden?

Lassen Sie uns zunächst alle Zweifel ausräumen ... auch wenn wir wetten, dass die meisten unserer Leser das gut wissen Was ist das Weihnachtsbanner?.

Wenn wir über Weihnachtsgirlanden sprechen, sprechen wir über ein dekoratives Objekt, das an die Wände des Hauses, in Regale, Bücherregale und andere Stützen gehängt werden kann und das eine gute Botschaft enthält.

In diesem Fall kann die Nachricht natürlich nur "Frohe Weihnachten" oder, wenn Sie es vorziehen, allgemeinere "Frohe Feiertage" sein. Wenn Sie jedoch bedenken, dass Sie es bei dieser Gelegenheit schaffen müssen, können Sie sich damit beschäftigen, nach der Botschaft zu suchen, die Sie für am besten geeignet halten, um sie mit allen Personen zu teilen, die Sie besuchen werden.

Trotzdem ... lassen Sie uns keine Zeit mehr verschwenden und gemeinsam verstehen, was es braucht, um in der Lage zu sein mach ein Weihnachtsbanner und was sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um es zu tun!

Lesen Sie auch: DIY Weihnachtsdekoration, kreative Ideen für nächstes Weihnachten!

Was Sie brauchen, um ein Weihnachtsbanner zu machen

Das "Zutaten" In der Lage zu sein, ein Weihnachtsbanner zu machen, sind sehr wenige und für jedermann erreichbar. Alles, was Sie brauchen, ist eine Papierstütze (Pappe, Papier usw.) zum Ausschneiden, farbige Markierungen, Bänder und eine rohe Schnur, mit der Sie alles in Verbindung halten können.

Natürlich sind die oben genannten Elemente die Grundelemente des Weihnachtsbanners, aber nichts hindert Sie daran, es nach Ihren Wünschen zu verschönern und zu bereichern, je nachdem, was Ihre Kreativität vorschlägt.

Wie man das Weihnachtsbanner macht

Nachdem Sie alle Zutaten für das Weihnachtsbanner haben, müssen wir nur noch mit der Betriebsphase fortfahren. Sie werden feststellen, dass die Vorbereitung dieses Zubehörs für die Feiertage sehr einfach ist und dass keine Unterstützung erforderlich ist, um es in wenigen Minuten fertigstellen zu können. Wenn Sie jedoch Kinder haben, ist es sicherlich besser, sie einzubeziehen: Auf diese Weise fühlen sie sich als Protagonisten des Projekts, das Sie durchführen, und sie können auch Änderungen und Ergänzungen an Ihrer Girlande vornehmen haben eine ganz andere emotionale Bedeutung!

Nachdem Sie das oben Gesagte geklärt haben, müssen Sie zuerst Schreiben Sie die Nachricht Buchstabe für Buchstabe auf das Blatt Papier oder Pappe was du dann ausschneiden musst.

Wenn Sie mit Kalligraphie nicht ausreichend vertraut sind und befürchten, dass die von Ihnen geschriebenen Briefe unverständlich sind, haben Sie keine Angst: Im Internet finden Sie vorgedruckte Vorlagen, die einfach zu verwenden und anzupassen sind. Kurz gesagt, indem Sie die Modelle herunterladen, die Sie finden kostenlos im Web Sie können beispielsweise ihre Abmessungen ändern, um die gewünschten Größen konfigurieren zu können. Die Auswahl hängt natürlich von Ihren Vorlieben ab, da es keine bessere Lösung als die anderen gibt: Einige Leute bevorzugen es, dass jeder Buchstabe ein A4-Papier belegt, während andere es vorziehen, die Buchstaben in die Mitte eines herkömmlichen A4-Blattes zu passen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Handtechnik mit farbigen Markierungen verwenden oder sich mit Ihrem Computer und Ihrem Drucker bedienen, sollten die Buchstaben der Begrüßungsnachricht alle dieselbe Größe haben, damit das Weihnachtsbanner so homogen ist wie möglich.

Wenn Sie mit dem Schreiben fertig sind, kleben Sie jedes Blatt auf einen etwas größeren Teil des Kartons. Auf diese Weise können Sie eine kleine Kante hinterlassen, die nach Belieben dekoriert werden kann.

An diesem Punkt bleibt noch mehr als wir in den letzten Zeilen sagen konnten, alles Ihrem Ermessen und Ihren Vorlieben überlassen. Zum Beispiel können Sie den Karton leer lassen oder ihn abdecken und mit großartigem Zubehör dekorieren.

In jedem Fall müssen Sie nach Abschluss des obigen Schritts jede Karte an zwei verschiedenen Punkten durchstechen: oben rechts und oben links. Der Grund ist einfach: Durch diese Löcher müssen Sie die Zeichenfolge führen, die alle Buchstaben verbindet und Ihnen erlaubt Verfassen Sie die Begrüßungsnachricht. Auf diese Weise können Sie die Enden in die Stütze hängen, die Sie für nützlich halten, um sie mit dieser DIY-Kreation zu füttern, mit Klebeband zu befestigen oder an eine Stütze zu binden.

Und wenn Sie mit diesem Weihnachtsbanner immer noch nicht zufrieden sind und einen zusätzlichen Hauch von Magie hinzufügen möchten, können Sie es dennoch mit roten und silbernen Schleifen verzieren, die Sie dann zwischen einem Buchstaben und einem anderen binden können.

Schließlich erinnern wir Sie daran, dass die Alternativen, die Ihnen zur Verfügung stehen, wirklich endlos sind und dass die einzige Grenze, die Sie ergreifen sollten, die Ihrer Vorstellungskraft und vor allem die Vorstellungskraft Ihrer Kleinen ist. Also, grünes Licht für Ihre maximale Kreativität und Experimente: Sie werden feststellen, dass die Schaffung eines Weihnachtsgirlande war noch nie so lustig und erfüllend!


Video: How to Raise Kids Who Are Smart About Money (Juni 2021).