THEMEN

Wie man einen Bart wachsen lässt

Wie man einen Bart wachsen lässt

Wie man einen Bart wachsen lässt: Tipps, um in kurzer Zeit einen Vollbart wachsen zu lassen. Tipps und Tricks zum "Aufräumen" Ihres Bartes, wenn dieser wächst.

Wie man einen Bart wachsen lässt? Mit viel Geduld, guter Flüssigkeitszufuhr und richtiger Ernährung. Dies sind die drei Hauptfaktoren fürsich einen Bart wachsen lassengesund und dick.

Wer hat die Chance, für sich einen Bart wachsen lassen in geordneter Weise könnte er einen Friseur gebrauchen, aber nur, wenn der Bart seine "kritische Phase" überschritten hat. Es ist allgemein bekannt, dass Barthaare genauso schnell wachsen wie Haare ... sehr falsch! Die Geschwindigkeit des Bartwachstums hängt sowohl von ernährungsphysiologischen als auch von hormonellen und umweltbedingten Faktoren ab.

Wie man schnell einen Bart wachsen lässt

Wie man schnell einen Bart wachsen lässt, Hier ist eine der Fragen, die sich jeder ungeduldige Mann stellen wird! Das Problem ist Ungeduld. Der Bart hat seine eigenen Wachstumszeiten. Das Gesichtshaar sieht aus, als würde es schnell wachsen, wenn ein Mann sich jeden Tag rasieren möchte. Wenn ein Mann möchte, dass es wächst, geht es langsam! Hier wird dies "perspektivische Wahrnehmung" genannt.

Es gibt nichts, was Sie tun können, um sich schnell einen Bart wachsen zu lassen!
Sie können es mit Nahrungsergänzungsmitteln oder mit einigen diätetischen Vorsichtsmaßnahmen versuchen, jedoch wächst das "Gesichtshaar" entsprechend ihrem Verlauf.

In der Anfangsphase desBartwachstumkönnen die Haare ein wenig Unbehagen und Juckreiz verursachen. Im Allgemeinen ist dies völlig normal: Es ist Gewohnheitssache! Nach dem kritischen Punkt können Sie perfekt mit Ihrem Vollbart koexistieren und viel Zeit für die tägliche Rasur sparen!

Wie lange dauert es, einen Bart wachsen zu lassen und sich daran zu gewöhnen?
Es hängt alles von der Länge ab, die Sie erreichen möchten. Im Durchschnitt sprechen wir über 4 Wochen und verlängern die Zeit, um sich an den Bart anzupassen.

Manchmal kann ein Bart nervig sein. Dies hängt von der Art des Haares (wenn es borstig ist und in den frühen Wachstumsstadien häufig jucken kann) und der Empfindlichkeit der Haut ab. Aus diesem Grund können die ersten vier Wochen des Bartwachstums als "kritische Phase" betrachtet werden.

Erst nach Ablauf der ersten vier Wochen haben Sie die Möglichkeit, zum Friseur zu gehen oder selbst zu arrangieren.Formen Sie Ihren Bartund erstellen Sie die "Frisur", die Sie bevorzugen.

Wenn der Bart nicht gleichmäßig wächst

Nach dem ersten Monat haben Sie auch genug "Haare", um zu verstehen, wie dick Ihr Bart ist. Manchmal wächst der Bart nicht gleichmäßig über das gesamte Gesicht. In extremen Fällen sprechen wir von Alopezie des Bartes. Wenn der betroffene Bereich klein ist, kann dies ausgeglichen werden, indem das Haar mehr über den Punkt wächst, der vom fehlenden Bart betroffen ist. Ein guter Friseur kann Ihnen den richtigen Rat geben, um das Problem von zu behebenBart, der nicht gleichmäßig wächst.

Dortdünner werdender Bartes könnte die Folge von hormonellen Ungleichgewichten sein. Testosteron und Dihydrotestoster (DHT) sind zwei Hormone, die für das Wachstum Ihres Bartes verantwortlich sind. Es wird Sie überraschen zu wissen, dass sich Barthaarfollikel bilden, wenn Sie ein 5-monatiger Fötus sind. Mit der Pubertät beginnt Ihr Körper dann, die Hormone zu produzieren, die das Haarwachstum auslösen. Von diesem Moment an werden Sie in der Lage sein einen vollen und gesunden Bart wachsen lassen.

Wie man einen Bart wachsen lässt

In den ersten vier Wochen gibt es eine garantierte Regel: Je weniger Sie darüber nachdenken, desto besser! Es ist trivial, aber zu diesem Zeitpunkt können Sie nichts dagegen tun. Sie müssen nur die Wachstumsrate Ihres Körpers respektieren. Sie möchten Ihren Bart nicht "schneiden" oder "formen", da Sie ihn nicht vollständig sehen können.

Wofür du tun kannsthabe einen vollen und gesunden Bartist ... die Verwendung von Gesichtsreinigern einzuschränken und eine richtige Ernährung sicherzustellen.

Bekommt deine Ernährung genug Protein? Wisse, dass deine Nägel, Haare und Haare aus Proteinen bestehen. Ein niedriger Eisengehalt kann sich auch negativ auf Ihren Bart auswirken. Vitamin C hilft Ihrem Körper, Eisen aufzunehmen.

Omega-3-Fettsäuren halten Bart und Haar gut mit Feuchtigkeit versorgt. Omega-3-Fettsäuren sind in Lachs, Sardinen und einigen Nüssen enthalten. Die Einnahme von Vitamin A hilft Ihren Drüsen, Talg zu produzieren. Das Talg wirkt als eine Art natürlicher Conditioner, in der richtigen Menge wird Ihr Bart weniger borstig.

Wenn Sie einen dünnen, brüchigen Bart mit feinem Haar haben, möchten Sie vielleicht B-Vitamine einnehmen. Wie Sie sich vorstellen können, ist eine ausgewogene Ernährung der Schlüssel zu einemdicker und gesunder Bartund schnell einen Bart wachsen zu lassen (innerhalb der physiologischen Grenzen Ihres Körpers!).


Video: Bart wachsen lassen Die drei wichtigsten Grundlagen (August 2021).